Hosting für Online-Kampagnen

23.12.2015 11:24

Statistiken für das Hosting einer Online-Kampagne.

Der Serverbetrieb – landläufig „Hosting“ genannt – für Online-Kampagnen stellt eine besondere Herausforderung dar. Denn: die Infrastruktur ist so auszulegen, dass Spitzen bewältigt und gleichzeitig nicht unnötige Infrastrukturkosten generiert werden.

Die nachfolgenden Grafiken zeigen am Beispiel eines webstyle Kunden typische Zugriffs- und Traffic-Zahlen bei Online-Kampagnen.

Die Rahmenbedingungen:

  • Auswertungszeitpunkt: je 3 repräsentative Tage im Verlauf der Kampagne (FR/SA/SO bzw. DI/MI/DO)
  • Auswertungsinstrument: Logfiles, aufbereitet mit URCHIN
  • Server-Standort: Schweiz
  • Zielmarkt der Kampagne: Schweiz
  • Zielgruppe: Privatkonsumenten, mit Schwerpunkt Männer

Die ersten beiden Auswertungen vergleichen die Verteilung der Besuche während 24 Stunden. Nicht überraschend steigen die Anzahl Besuche ab 07:00 Uhr markant an. Der Unterschied zwischen Wochentagen und dem Wochenende ist deutlich sichtbar. An Wochentagen ist der Peak zur morgendlichen Pendlerzeit erreicht. Am Wochenende ist die Verteilung breiter, mit einem zweiten kleinen Peak um die Mittagszeit.

Kampagnen Hosting Wochentage
Kampagnen Hosting Wochenende

Zwei Schlussfolgerungen für die Planung der Hosting-Infrastruktur sind hier interessant:

  1. Die Wochentage der Zugriffe
  2. Der höchste Wert ist um Faktor 30 höher als der kleinste Wert. Bei höchsten Wert galt es, 7‘500 Besuche pro Stunde zu bewältigen.

Die Traffic-Statistik zeigt, dass die Besucher sich nicht zu jeder Zeit gleich verhalten. Das Fazit: Die Zahl der Besuche sagt noch nichts über Trafficverteilung aus.

Traffic Kampagnen Hosting

Am meisten erstaunte uns die Auswertung über die geographische Verteilung innerhalb der Schweiz. Die Kampagne wird national ausgestrahlt. Das Publikumsmedium jedoch, über welches die Kampagne promoted wird, hat offenbar den Schwerpunkt seiner Leser in und um Zürich. Im Kontext des Hosting ist dies innerhalb der Grenzen irrelevant und für uns lediglich ein „Nice-to-know“.

Herkunft Besucher Kampagnen Hosting

Unser Verständnis der Mechanismen für das Kampagnen-Hosting hilft sowohl Endkunden als auch Agenturen bei der Budgetierung, bei der Planung und für einen einwandfreien Betrieb der Online-Kampagnen.

Im Kontext des Real-Time Advertising wird in Zukunft die Lastverteilung für Ad Server noch etwas unberechenbarer. Wann wie viele Zugriffe auf das Werbemittel erfolgen wird von den abgegebenen Geboten abhängig sein.

Zum Schluss ein Gedanke zur Frage: Warum nicht in die Cloud mit dieser Kampagne? Finanziell ergeben sich keine oder unwesentliche Vorteile. Für den Zielmarkt Schweiz sind wir gut aufgestellt, um diese Bandbreiten der Lastverteilung ohne Performance-Einbussen abzufangen. webstyle (wie auch andere Schweizer Business Hosting Anbieter) bietet eine Begleitung in den Landessprachen über den ganzen Zeitraum hinweg – also auch bereits in der Planungsphase.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf: Direkt auf das Thema antworten

Google+ aktivieren