Nextcloud im Vergleich zu anderen Dropbox Alternativen.

30.10.2018 10:43

Worum geht es?

Die c't Ausgabe vom 27.10.2018 wählt als Schwerpunktthema "Dropbox-Alternativen". Darunter versteht man Lösungen zur Verwaltung von Dateien ortsunabhängig und auf mehreren Geräten, mit der Möglichkeit, Zugriffsrechte zu verwalten. Wir fassen das Wichtigste zusammen.

Was wurde getestet und was kommentieren wir?

Die c't hat sich mit den drei Arten der Datensynchronisation beschäftigt:

  • Peer-to-Peer
  • Server-basiert
  • Cloud-basiert

In unserem kurzen Beitrag kommentieren wir den Artikel über Server-basierte Softwaren. Eine dieser Software - die Nextcloud - bieten wir als SaaS-Lösung an.

Server-basierte Dateisynchronisationslösungen: die Komplexitiät.

Wie die c't in der Einleitung erwähnt, können alle diese Anwendungen auf einem eigenen Server betrieben werden. In der Praxis ist dies nicht ganz trivial - weder die Installation noch der permanent sichere Betrieb der Lösung. Hauptgründe weshalb die Kunden bei uns eine SaaS-Lösung anfragen.

Um beim Betrieb im Web-Hosting nicht von einem "unfreundlichen Nachbarn" beobachtet zu werden, haben wir für Nextcloud Kunden separate VM (virtuelle Server) in Betrieb. Sind die Sicherheitsanforderungen besonders hoch, erfolgt der Betrieb dediziert.

Domain, DNS, SSL sind Themen die zur Installation gehören.

c't bewertet die Nextcloud
c't bewertet die Nextcloud
 

Nextcloud: Stärken und Herausforderungen Wie erwähnt sind gemäss dem Testbericht der c't die Installation und der Betrieb die grössten Herausforderungen. Doch was macht Nextcloud zur Lösung, die die beste Bewertung erhält? Der Bericht attestiert einen sehr guten Funktionsumfang.

  1. Beispiel: Die Bereitstellung von Dateien ist über einen Direktlink, mit oder ohne Kennwort und mit oder ohne Ablaufdatum möglich.
  2. Beispiel: Fotoaufnahmen von mobilen Geräten (Android, IOS) können direkt hochgeladen werden. Für beide Betriebssysteme bietet Nextcloud eine App.

Während andere Lösungen bei der einen oder anderen Funktion nicht mithalten können, erfüllt Nextcloud alle Erwartungen der Experten der c't (siehe Bild).

c't Vergleich von Speicherdienst Anbietern
c't Vergleich von Speicherdienst Anbietern

Nicht unangenehm: Der Firmensitz von Nextcloud ist in Deutschland. Selbstverständlich betreiben wir unser SaaS-Angebot vollumfänglich in Schweiz Rechenzentren. Nextcloud bietet für die Verwaltung von Dateien eine ganze Serie von Features (siehe unsere Featureliste), die für eine Businesslösung notwendig sind.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite

Antwort auf: Direkt auf das Thema antworten

3756 - 3
Google+ aktivieren