Migration der Maildaten

Technisches Vorgehen

  • DNS Verwaltung für die MX Umstellung. Wenn die Domain durch eine Drittpartei verwaltet wird, Abklärung wer die Umstellung vornehmen kann.
  • Mailserver vorbereiten. Dabei die Grösse der E-Mail Konten berücksichtigen. 
  • Datum und Zeit für die Migration und Umstellung festlegen.
  • Zugangsdaten zu den E-Mail-Konten.

Ablauf

  • Erster Migrationslauf mit IMAP Sync der Mailkonten über unseren Server.
  • Umstellung DNS MX Record.
  • Umstellung der Endgeräte (PC, Smartphone, Notebooks, Tablets usw.).
  • Nach-Migration wenn neue E-Mails eingegangen sind.
  • Situativ: Migration der Kalender, Kontakte und anderer verbundener Daten. 

Kosten

Der Migrationsaufwand hängt von der Anzahl der E-Mail-Konten (und den anderen damit verknüpften Daten), ob ein IT-Supporter mitarbeitet und anderen technischen Faktoren ab. Nutzen Sie nachstehend das Anfrageformular für eine Offertanfrage. Keine Angst: durch webstyle ausgeführt ist es weder ein Mammutprojekt noch mit endlosen Unterbrüchen verbunden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.