Web must work anytime.

Business Hosting Angebote.

1
Web must work anytime.

Business Web Hosting

2
Weblösungen gemeinsam mit Erfolg betreiben.
3

Smartphones


Android - HTC
iPhone

Android- HTC

Da ein E-Mail Konto meistens nicht nur auf einem Smartphone installiert ist, zeigen wir Ihnen die Anleitung um das E-Mail Konto per IMAP auf ihrem HTC zu installieren.


1. Gehen Sie auf EINSTELLUNGEN


1


2. Wählen Sie in den Einstellungen den Punkt Konten & Synchronisierung aus


2


3. Fügen Sie oben Rechts einen neuen Account hinzu


3


4. Wählen Sie Mail


4


5.  Wählen Sie nun IMAP als Protokoll aus und geben Sie Ihre Benutzerdaten ein. beispiel@domain.tld steht in dieser Anleitung stehts für Ihre komplette E-Mail-Adresse. Es wird zudem Ihr bereits festgelegtes E-Mail-Kennwort benötigt. Sollten Sie dieses vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Administrator.


5


6. Geben Sie beim Server Port für den Ausgangsserver 587 ein.

6


7. Den Kontoname, sowie den Namen können Sie frei wählen.


7

iPhone - iOS 8 - IMAP SSL

Da ein E-Mail Konto meistens nicht nur auf einem Smartphone installiert ist, zeigen wir Ihnen die Anleitung um Ihr E-Mail Konto per IMAP auf ihrem iPhone zu installieren.

ACHTUNG: Bei einer Erst-Konfiguration loggen Sie sich zuerst ins Webmail ein. Dadurch werden Ihre IMAP Order erstellt.


1. Gehen Sie auf EINSTELLUNGEN


1


2. Wählen Sie in den Einstellungen den Punkt Mail, Kontakte Kalender aus. Klicken anschliessend auf Account hinzufügen.


iPhone_Einstellungen


3. Wählen Sie Andere


Auswahl


4. Wählen Sie Mail-Account hinzufügen


E-Mail-Account hinzufügen


5.  Tragen Sie Ihre Kontodaten ein. Beispiel@domain.tld steht in dieser Anleitung stehts für Ihre komplette E-Mail-Adresse. Es wird zudem Ihr bereits festgelegtes E-Mail-Kennwort benötigt. Sollten Sie dieses vergessen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren E-Mail-Administrator.


Konto-Einstellungen


6. Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein. Angaben zum "Server für ausgehende E-Mails" müssen zwingend ausgefüllt werden. Klicken Sie anschliessend auf Weiter

6


7. Nach einer länger-dauernden Überprüfung, erhalten Sie eine Zertifikatswarnung. Klicken Sie hier auf Fortfahren.

Die Serveridentität wird nochmals geprüft. Klicken Sie erneut auf Fortfahren.

7


8. Bestätigen Sie die Einstellungen mit Sichern. Damit ist Ihre Mail-Konfiguration abgeschlossen.


7

Google+ aktivieren