Zimbra Konto auf Windows mit Outlook Exchange

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Ihr Mail-Konto in Outlook 2016 / Outlook 2019 / Outlook 365 mit Exchange ActiveSync einbinden. 

Mit Exchange ActiveSync wird keine Connector-Installation für Outlook benötigt.

Nachteil: Signatur wird nicht Synchronisiert und andere freigegebene Kalender werden nicht angezeigt. 

Systemsteuerung

Outlook muss für folgende Schritte geschlossen sein.
Wichtig: Gehen Sie über die Systemsteuerung, nicht über den Rechtsklick in System/Einstellungen.

Systemsteuerung

Systemsteuerungselemente

Klicken Sie nun auf Mail (Microsoft Outlook 2016) (32-/64-Bit).

Systemsteuerungs-Elemente

Sieht Ihre Systemsteuerung nicht so aus?

Systemsteuerung umstellen

Mail-Setup-Zimbra

Klicken Sie auf E-Mail-Konten.

Mail-Setup

E-Mail-Konten

 Klicken Sie auf Neu, und im Konto hinzufügen-Fenster wählen sie E-Mail-Konto aus und klicken anschliessend auf Weiter.

Mail-Setup-Konto

Manuelle Konfiguration

Wählen Sie Manuelle Konfiguration oder zusätzliche Servertypen und bestätigen Sie mit Weiter.
Im nächsten Fenster klicken Sie Exchange ActiveSync an und gehen auf Weiter.

Manuelle Einstellungen
Exchange ActiveSync

Servereinstellungen

Nutzen Sie den E-Mail-Servernamen mail.webstyle.ch und Ihre persönlichen Login-Daten.
Klicken anschliessend auf Weiter.

Hinweis: Falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben, kontaktieren Sie Ihren E-Mail-Administrator und er kann für Sie das Kennwort zurücksetzen.

Servereinstellungen

Kontoeinstellungen testen

Outlook testet nun Ihre Kontoeinstellungen. Mit Schliessen werden die Einstellungen übernommen.

Servereinstellungen testen

Kontoeinstellungen abschliessen

Beenden Sie die Kontoeinstellungen mit Fertig stellen und schliessen Sie danach alle Fenster.

Einstellungen abschliessen

Starten Sie nun Outlook. Ihr Konto wird nun synchronisiert und ist eingerichtet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.