Aus dem webstyle Tagebuch vom Dienstag, 25. August 2015

Thema: Spezialeinheit im Einsatz

Dienstleistung: Infrastructure as a Service (IaaS) für das Softwareunternehmen Comatic AG.

Was in dieser Zeit geschah   

  • 10:10 Eingang der Störungsmeldung. 
  • 10:14 Bestätigung durch Alarm in der SysAdmin Zentrale mit der Meldung: ILO4_HEALTH CRITICAL - STORAGE Failed, SmartArray Controller on System. Board Status: Failed 
  • 10:21 Unsere Pikett-Einheit nimmt weitere Details zur Störung auf und hält sie fest. 
  • 10:33 Chief Communication informiert den Kunden über die Störung. Vor-Ort Einsatz eines Technikers wird als sehr wahrscheinlich betrachtet. 
  • 10:44 Reboot erfolgreich. Zur langfristigen Sicherstellung der Stabilität wird dennoch für einen Vor-Ort Einsatz entschieden. 
  • 12:20 Arbeiten im Rechenzentrum ausgeführt. Information an Kunde über den erfolgreichen Abschluss der Behebungsarbeiten. 
  • 13:07 Reporting in der Zentrale. Die Reaktionszeit (30 Minuten) und die Interventionszeit (4 Stunden) wurden eingehalten.

Die Spezialeinheit meldet sich zurück und empfängt den höchsten Orden des Kunden: „Perfekter Service“. Wir haben bei Herrn Affeltranger von der Comatic AG nachgefragt, warum er uns diese Auszeichnung gegeben hat. Sein Statement:   

R: Warum erhielt webstyle von Ihnen diese Auszeichnung?   

D.A.: Einer der wichtigsten Gründe, weshalb wir unsere IaaS-Umgebung bei Webstyle hosten, ist der direkte Zugang zu den Verantwortlichen. Wir suchten bei der Evaluation einen Partner, der unsere Anforderungen kennt und uns in einem Notfall schnell zur Seite steht. Genau dieser Punkt wurde bei dieser Störungsmeldung in jeder Hinsicht voll erfüllt.  

R: Sie selber verfügen über langjährige Erfahrung im IT-Umfeld. Wie beurteilen Sie die Kommunikation von webstyle in dieser Situation?   

D.A.: Ausgezeichnet. Webstyle war sich beim Eingang der Störungsmeldung über die Auswirkungen auf unser Geschäft sofort im Klaren und handelte entsprechend schnell. Wir wurden laufend über den Fortschritt der Behebung informiert und konnten so unsere Kunden proaktiv auf dem Laufenden halten.  

R: Darf man wissen, wie lange Sie bereits webstyle als Hosting-Lieferanten berücksichtigen?   

D.A.: Webhosting: schon immer, keine Ahnung wie lange schon :) [Red.: seit dem Jahr 2000]. IaaS seit Anfang 2013.   

R: Vielen Dank für Ihr Statement!

Google+ aktivieren