„webstyle ist es gelungen, den Server in der vorgegeben Umgebung in Betrieb zu nehmen. webstyle hat für dieses Projekt genau jene Hilfe und Support erbracht, die wir uns gewünscht haben.“

Sébastien Veillard, Leiter IT FHS

Im Frühling 2009 evaluierte die FH eine neue Kollaborationslösung. Die bestehende Lösung (Scalix) wies Mängel in der Synchronisation mit den verschiedenen Clients auf. Die Wahl fiel nach Tests der IT von FHS rasch auf Zimbra. Die weite Verbreitung von Zimbra im französisch sprachigen Raum war ebenfalls ein wichtiges Argument für Zimbra.

webstyle, offizieller Partner von Zimbra, wurde mit der Inbetriebnahme des Servers, der Migration von Scalix zu Zimbra und der Schulung der IT-Verantwortlichen beauftragt. Fünf Jahre haben wir bei dem Kunden das Update-Projekt auf die Version 8 ausgeführt.

Sébastien Veillard, Leiter IT:   „webstyle ist es gelungen, den Server in der vorgegeben Umgebung (Firewall, Linux-OS, RAID 10) in Betrieb zu nehmen. webstyle hat für dieses Projekt genau jene Hilfe und Support erbracht, die wir uns gewünscht haben.

Google+ aktivieren