Webanalyse: Mehr als nur Wissen, wer zu Besuch war.

Was bringt die Webanalyse mit unserem Angebot?

Umsatz dank qualifizierten Leads für den Verkauf, Verbesserungen in der Kundenbetreuung und die Früherkennung von Marktbewegungen. Diese Aufzählung ist nicht abschliessend. Fragen Sie uns!

Nutzen der Webanalyse

Wie funktioniert dies?

  • Die Besucher werden über die IP-Adresse identifiziert
  • Der Abgleich mit der Firmendatenbank zeigt, welches Unternehmen es war.
    (personenbezogene Auswertungen sind nicht erlaubt und technisch nicht möglich.)

Wie läuft die Implementierung ab?

Chronologisches Vorgehen einer typischen Implementierung. Kundenseitig sind keine Installationen notwendig. Die Lösung wird als SaaS (Software-as-a-Service) angeboten.

Vereinbaren Sie ein Erstgespräch mit webstyle.

Nicht immer macht die Software Sinn oder es ist zu früh. Im Erstgespräch lernen Sie nicht nur die Möglichkeiten erkennen. Sie werden auch erkennen, wie die Software wirkungsvoll eingesetzt werden sollte.

Mittlere und grössere Unternehmen: Workshop zu den Workflows im Verkauf.

Im Workshop wird der Verkaufsprozess analysiert. Im Vorfeld stellen wir einen Fragekatalog zu. Die Abläufe zu kennen, ist eine wichtige Voraussetzung für den gewinnbringenden Einsatz der Software. Wie werden Leads bisher generiert? Welche Stelle benötigt welche Informationen zur Bearbeitung von Interessenten? Der Workshop dauert je nach Firmengrösse im Durchschnitt ein bis zwei Tage.

Nutzen Sie den Gratis Testmonat.

Ein ganz wichtiger Schritt! Während diesem Monat gewinnt man wichtige Erkenntnisse für die Implementierung der Software.

Fazit; Go/No-Go Entscheid

Sie werten die aus dem Workshop und dem Gratismonat gewonnenen Erkenntnisse aus und entscheiden über die Implementierung.

Implementierung, Schulung

Auf Seite des Kunden sind keine Installationen notwendig. In der Applikation werden die firmenspezifischen Konfigurationen vornehmen. Dazu gehören die Meilensteine, die Online-Kampagnen und die branchenspezifischen Filter. Die Benutzer werden geschult, diese Konfigurationen vorzunehmen.

Feinjustierung, Fazit, Projektabschluss

Etwa zwei Monate nach der Implementierung werden in einem Review-Meeting Feinanpassungen vorgenommen. Wurde im Daily-Business mit der Software gearbeitet, liegen erste konkrete - im Idealfall positive - Ergebnisse vor.

Wie sieht die Software aus.

Screenshots, die einen ersten Eindruck vermitteln.

Google+ aktivieren